• Wenn ihr von gegnerischen Spielern angegriffen werdet, haben diese 3 Minuten Zeit umso viel zu erbeuten wie sie können, euer Ziel ist es das Dorf so auszubauen, dass sie so wenig wie möglich erreichen.
  • Nutzt mehrere Mauern um euer Dorf zu verteidigen, da die gegnerischen Spieler gezielt angreifen können. Mit mehreren Mauern haben sie es schwieriger bei euch einzudringen.
  • Schaut euch gegnerische Dörfer die ihr angreifen wollt genau an, vielleicht findet ihr Ideen die euch weiterhelfen.
  • Andersrum: wenn ihr keine Probleme habt ein gegnerisches Dorf einzunehmen, solltet ihr diese Ideen nicht übernehmen
  • Falls der Gegner später Mauerbrecher hat, nützen auch mehrere Mauern nicht mehr viel, hier müsst ihr dann eine gute Strategie mit euren Verteidigungsanlagen austüfteln.
  • Schützt vorallem eure Lager gut, da diese durch jeden Angriff des Gegners Einheiten verlieren, die ihm gut geschrieben werden.
  • Nutzt eurer Rathaus als Schild und schottet wichtige Gebäude durch Mauern und Verteidigungsanlagen ab: Wenn eurer Rathaus angegriffen wird, erhaltet ihr anschließend 12 Stunden lang einen Schild und könnt nicht mehr angegriffen werden. In der Zeit könnt ihr wieder euer Dorf erweitern

Falls ihr mehr Gold oder Juwelen braucht, schaut euch unseren Clash of Clans Hack an.